Springe direkt zu Inhalt

Aktuelles

Virtueller Familientreff immer freitags 10-11 Uhr

Liebe studierende Eltern, liebe studierende Pflegende, da der Familien-Treff nicht mehr wie gewohnt stattfinden kann, möchten wir ein neues Format zur gegenseitigen Vernetzung und zum Informationsaustausch mit Euch zusammen ausprobieren. Wir haben einen virtuellen Raum angelegt, der dauerhaft besteht und in dem man sich verabreden und jederzeit treffen kann. Klickt einfach auf den folgenden Link, um dem virtuellen Raum beizutreten:   https://www.wonder.me/r?id=d40ac286-aee2-4f3b-b480-2571810a7d46 . Das Team vom Familienservice wird wöchentlich immer freitags von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr anwesend sein  und versuchen Eure Fragen zu beantworten oder Termine für eine individuelle Beratungen mit Euch zu vereinbaren. Ihr könnt den virtuellen Raum auch zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch, zur Vernetzung untereinander oder einfach nur zum Smalltalk immer und überall nutzen.  Es ist kein Download, keine Installation und keine Registrierung erforderlich. Alles was Ihr benötigt ist ein aktueller Browser, dem Ihr erlaubt auf Euer Mikrofon und Eure Kamera zuzugreifen. Über Tablets und Mobiltelefone ist der Beitritt leider noch nicht möglich. Viele Grüße und bis bald! Euer Familienservice

26.02.2021

Ausschreibung Margherita-von-Brentano-Preis 2021

Margherita-von-Brentano-Preis 2021 Der Preis wird (alle zwei Jahre) verliehen für persönliches Wirken oder hervorragende Projekte in den Bereichen Frauenförderung beziehungsweise Geschlechterforschung. Er ist mit 15.000 Euro dotiert und damit einer der höchstdotierten in diesem Bereich. Weitere Informationen zum Margherita-von-Brentano-Preis finden sich hier:   https://www.mvbz.fu-berlin.de/mvb-preis . Informationen für Bewerbungen und Vorschläge finden sich  hier . Bei Rückfragen steht das Margherita-von- Brentano-Zentrum gerne zur Verfügung.

03.02.2021

Projekte im Bereich der Geschlechterforschung - Ausschreibung

Aus den Mitteln des Interdisziplinären Zentrums Geschlechterforschung, dessen Aufgaben das Margherita-von-Brentano-Zentrum übernommen hat, werden erneut Fördermittel für die Anschubfinanzierung von innovativen Projekten aus dem Bereich der Geschlechterforschung ausgeschrieben. Antragsberechtigt sind fortgeschrittene  Studierende, Promovierende, wissenschaftliche Mitarbeiter*innen und Hochschullehrer*innen an der Freien Universität Berlin .  Es werden Projekte in zwei Förderlinien finanziert:   „Symposien, Workshops und Konferenzen“  (bis zu 5.000 Euro) „Wissenschaftskommunikation und Wissenstransfer“  (bis zu 2.500 Euro) Sie erfahren mehr in der angehängten Datei und unter:  https://www.mvbz.fu-berlin.de/vernetzung/wissenschaftler_innenfoerderung/seed-money-fuer-projekte-im-bereich-der-geschlechterforschung/index.html Anträge können jederzeit eingereicht werden. Eine erste Auswahlrunde erfolgt in der in der  zweiten Märzhälfte 2021 .  

26.01.2021

Erreichbarkeit

01.04.2020