Springe direkt zu Inhalt

Anforderungen an den Sprachnachweis im Bewerbungsverfahren

Neben den auf der Seite Bewerbungsverfahren gelisteten Dokumenten müssen für ein Studium an der University of Sheffield fließende Englischkenntnisse nachgewiesen werden.

Ihre Sprachkenntnisse können Sie wahlweise durch einen (1) der folgenden Nachweise belegen:

  • eine Note von mindestens 12 Punkten im Grund- oder Leistungskurs Englisch in jedem der vier Kurshalbjahre während des Abiturs + Abiturprüfung in Englisch, die mit mindestens 12 Punkten bewertet wurde
  • abgeschlossener englischsprachiger Studiengang in einem muttersprachlich anglophonen Land, solange das Abschlussdatum nicht länger als 5 Jahre vor der beabsichtigten Aufnahme des Studiums in Sheffield zurückliegt
  • IELTS mit einem durchschnittlichen Gesamtergebnis von mindestens 7.0, wobei die Bewertung in keiner der geprüften Teilkompetenzen unter 6.5 liegen darf
  • TOEFL internet-based test mit einer Gesamtpunktzahl von mindestens 95 und mindestens 21 Punkten im Hörverständnis, mindestens 22 Punkten im Leseverständnis, mindestens 23 Punkten in den Sprachfertigkeiten und mindestens 22 Punkten im schriftlichen Ausdrucksvermögen
  • Cambridge Certificate C1 (Advanced) oder C2 (Proficiency) mit einem durchschnittlichen Gesamtergebnis von mindestens 185 und mindestens 176 in jeder der geprüften Teilkompetenzen
  • Pearson Test of English (PTE) mit einem Gesamtergebnis von mindestens 67, wobei keine der geprüften Teilkompetenzen mit einer Punktzahl unter 61 bewertet worden sein darf

Das Testdatum der vier zuletzt genannten Sprachtests darf nicht länger als zwei Jahre vor Aufnahme des Studiums an der Gastuniversität zurückliegen.