Springe direkt zu Inhalt

Aktuelles

Veranstaltungsreihe zu Diversity-Fragen WiSe 2022/23

Einladung: Veranstaltungsreihe zu Diversity-Fragen Am Fachbereich Rechtswissenschaft werden seit dem Sommersemester 2022 Fragen der Diversität im Rahmen einer neuen Veranstaltungsreihe thematisiert. Auf Einladung von Prof. Armbrüster und Prof. Hartmann referieren Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis im Rahmen regulärer Vorlesungen. Sie behandeln aktuelle Probleme des Antidiskriminierungsrechts und andere Fragen der Diversität. Dabei knüpfen sie thematisch unmittelbar an den jeweiligen Vorlesungsstoff an. Für das Winter semester 2022/23 sind folgende Veranstaltungen geplant: Dr. Cecilia Carrara (Rom), Female Quotas in Company Boards ,Respondent: Prof. Dr. Bettina Rentsch , LL.M. (Michigan) Dienstag, 06.12.2022, 10 Uhr c.t., Raum 2215 Prof. Dr. Dirk Looschelders (Düsseldorf), Altersdiskriminierung im Privatrecht – von Vorteilen und Vorurteilen Freitag, 16.12.2022, 10 Uhr c.t., Hörsaal I Prof. Dr. Christoph Busch (Osnabrück), Granular Law Freitag, 13.01.2023, 10 Uhr c.t., Hörsaal I Die Reihe wird voraussichtlich noch im Wintersemester mit weiteren Veranstaltungen fortgesetzt. Die Teilnahme an den Veranstaltungen steht Studierenden aller Semester und sämtlichen Angehörigen des Fachbereichs offen. Die Vorträge werden auch per Webex gestreamt. Für die Veranstaltung am 06.12.2022 kann der Link beim Italienzentrum erfragt werden ( italzen@zedat.fu-berlin.de ), für alle übrigen Vorträge bei Frau Scheffel ( scheff@zedat.fu-berlin.de ). gez. Christian Armbrüster, Felix Hartmann  

29.11.2022