Vorlesung im Sportrecht

Im Sommersemester bietet Prof. Grothe eine Vorlesung zum Sportrecht an, zu der wir Studierende aller Semester herzlich einladen möchten. Eine Anmeldung über das Campus Management ist erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich.

Die Vorlesung im Sportrecht kann Ihnen zum einen als inhaltliche Vorbereitung auf die thematische Vertiefung (Seminar) dienen. Zum anderen lernen Sie als sportinteressierter bzw. sportausübender Mensch Ihr Hobby aus einer anderen, rechtlichen Perspektive kennen.

Neben der Sportorganisation werden sportbezogene Fragen des Straf- und Zivilrechts erörtert und neue Entwicklungen insbesondere im Bereich des Anti-Doping-Rechts und der Sportmanipulation besprochen. Darüber hinaus können wir in jedem Semester einige Experten aus Wissenschaft und Praxis für Gastvorträge im Rahmen der Vorlesung gewinnen. Diese Veranstaltungen werden hier noch einmal gesondert angekündigt.