Schwerpunkt Internationales Privatrecht, Rechtsvergleichung

Der Lehrstuhl von Univ.-Prof. Dr. Helmut Grothe behandelt sowohl das Internationale Privatrecht (Schwerpunktbereich 2), als auch die Rechtsvergleichung (Schwerpunktbereiche 1, 7). Auf dieser Seite finden Sie weiterführende Informationen.

Im Schwerpunktbereich können die Studierenden zwei Unterschwerpunkte auswählen und erbringen darin die beiden obligatorischen Prüfungsleistungen: Studienabschlussklausur bzw. Studienabschlussarbeit mit Kolloquium.

Am Institut von Univ.-Prof. Dr. Helmut Grothe werden die Unterschwerpunkte Internationales Privatrecht (SB 2) und Rechtsvergleichung (SB 1, 7) angeboten.

Außerdem können Sie bei uns die für die Erste Juristische Staatsprüfung obligatorische "Thematische Vertiefung" (Seminar) im Bereich des Sportrechts ableisten. Das Seminar bereitet die Studierenden wegen der Struktur der wissenschaftlichen Arbeit auch auf die Studienabschlussarbeit und eine später ggf. geplante Promotion vor. Informationen zum Seminar finden Sie hier.