Aktuelles

e-learning Projekt NETLAW startet am 21. Oktober 2019

Das fächerübergreifende e-learning-Projekt NETLAW richtet sich an Studierende des ersten Fachsemesters in Rechtswissenschaft. Das Programm startet im Wintersemester 2019/2020 am Montag, 21. Oktober 2019.

15.10.2019

Internationale Tagung zu Kaiser Karl V. und dem Heiligen Römischen Reich

Internationale Tagung zu Kaiser Karl V. und dem Heiligen Römischen Reich unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. Heiner Lück und Prof. Dr. Ignacio Czeguhn vom 1. bis 4. Oktober in Leipzig.

01.10.2019

Grundlagenseminar zur Europäischen Rechtsgeschichte im Wintersemester 2019/2020

Frau Dr. Yolanda Quesada Morillas bietet im Wintersemester 2019/2020 ein Grundlagenseminar zur Europäischen Rechtsgeschichte an. Die Veranstaltung wird voraussichtlich im Januar 2020 stattfinden.

03.07.2019

Kooperationsprojekt mit HU Berlin zur Berliner Justizverwaltung nach 1945

Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung des Landes Berlin fördert Verbundforschungsprojekt zwischen Herrn Prof. Dr. Ignacio Czeguhn (FU Berlin) und Prof. Dr. Jan Thiessen (HU Berlin) über Die Berliner Justizverwaltung nach 1945 – sachliche und personelle Kontinuitäten zur NS-Justiz.

11.12.2018

Rechtshistoriker der Freien Universität wird korrespondierendes Mitglied der Sächsischen Akademie der Wissenschaften

Ignacio Czeguhn (51), Prof. für Bürgerliches Recht, Deutsche und Europäische sowie Vergleichende Rechtsgeschichte am Fachbereich Rechtswissenschaft der Freien Universität Berlin, wurde am Freitag, 13. April 2018, von der Sächsischen Akademie der Wissenschaften, Leipzig als korrespondierendes Mitglied der philologisch-historischen Klasse aufgenommen.

19.04.2018

Forschungsverbund Europäische Justizgeschichte
Rechtskultur