Springe direkt zu Inhalt

Univ.-Prof. Dr. Kirstin Drenkhahn

Professur für Strafrecht und Kriminologie

Erreichbarkeit des Teams

Wir arbeiten wieder im Büro, allerdings unregelmäßig. Nach wie vor ist die Kontaktaufnahme per E-mail am sichersten.
Für Studierende der FU, aber auch anderer Hochschulen, gilt: Schreiben Sie uns von Ihrer FU-/Hochschuladresse aus!
Und: Richtet euch endlich ein E-mail-Programm ein, Studies, damit ihr nicht am Webmailer verzweifelt! Wie das geht, erklären euch die Tipps der ZEDAT.

Lehrveranstaltungen im WS 2020/21

Wir bieten im WS 2020/21 alle im Vorlesungsverzeichnis für unser Team vorgesehenen Lehrveranstaltungen an. Es werden außerdem noch zwei Veranstaltungen zu den Schlüsselqualifikationen dazukommen. Da noch Einiges zur Organisation der Lehre geklärt werden muss, ist die Übersicht erst einmal vorläufig.
Themen und nähere Hinweise zum Seminar Strafvollzug werden demnächst veröffentlicht. Falls Sie dort mitmachen wollen, sollten Sie aber wissen, dass es sich um den ersten Teil einer neuen Law Clinic handelt, die im SoSe weitergeht - Sie würden sich also für das ganze Jahr verpflichten.

Strafkulturen auf dem Kontinent

Fabien Jobard, Tobias Singelnstein und Kirstin Drenkhahn arbeiten mit einem großen Team an dem Projekt "Strafkulturen auf dem Kontinent - Frankreich und Deutschland im Vergleich". Das Projekt wird von der Agence Nationale de la Recherche und der Deutschen Forschungsgemeinschaft finanziert.