Springe direkt zu Inhalt

10th Annu­al Junior Schol­ars Con­fer­ence an der Uni­ver­si­ty of Michi­gan

Programm

Programm

News vom 16.04.2024

Torben Ellerbrok hat am 12. und 13. April 2024 an der 10th Annu­al Junior Schol­ars Con­fer­ence an der Uni­ver­si­ty of Michi­gan Law School in Ann Arbor (USA) teilgenommen. Auf einer abwechslungsreichen Konferenz beleuchteten junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der ganzen Welt insbesondere die Frage, ob und inwieweit die Annahme eines Public-Private-Divide auch in Zukunft ihre Bedeutung bewahrt und welchen Veränderungen sie ausgesetzt ist. Gemeinsam mit Dr. Lucas Hartmann (Universität Freiburg) stellte Torben Ellerbrok ein Paper vor, das sich im Einzelnen mit der Konzeptualisierung der us-amerikanischen state action doctrine auseinandersetzt und Vergleiche zur deutschen Grundrechtstheorie und -dogmatik zieht. Professor Richard Primus (University of Michigan) gab dazu in seinen Comment wertvolle Hinweise, die in die weitere Arbeit an diesem Projekt einfließen werden. 

5 / 7