Netlaw

Das fächerübergreifende Projekt Netlaw zielt auf die Ergänzung der Einführungsvorlesungen Bürgerliches Recht, Strafrecht und Öffentliches Recht durch E-Learning-Angebote in Form eines dialogorientierten Szenarios. Es richtet sich an die Studierenden des ersten Fachsemesters. Mit bereitgestellten Skripten sowie Lückentexten und Multiple-Choice-Aufgaben zum Selbstlösen können die Studierenden Gelerntes wiederholen und vertiefen. Im Rahmen eines gruppenbasierten Coachings in Online-Kleingruppen erhalten sie Gelegenheit, den juristischen Gutachtenstil für die Fallbearbeitung einzuüben und sich dabei individuell coachen zu lassen.