Springe direkt zu Inhalt

Lektor / Lektorin für das King's College in London gesucht!

News vom 27.03.2024

Fachlektor / -lektorin am King's College in London

Bewerbungen erbeten bis: 18.04.2024

Im Rahmen seines Lektorenprogrammes vermittelt und fördert der DAAD aus Mitteln des Auswärtigen Amtes Lehraufenthalte an ausgewählten Universitäten in wichtigen Partnerländern, um die wissenschaftliche und kulturelle Präsenz Deutschlands als Teil Europas im jeweiligen Gastland zu stärken.

Das Lektorenpropgramm wird als Instrument für die Stärkung der weltweiten Deutschland- und Europastudien eingerichtet.

Aufgaben: The Dickson Poon School of Law

  • Lehrveranstaltungen: Lehrveranstaltungen in deutscher und englischer Sprache zu den Grundzügen des deutschen Verfassungs-, Zivil- und Strafrechts.

Weitere Aufgaben:

  • Erstellen von Prüfungsaufgaben;
  • Erst- und Zweitkorrektur von Klausuren und Hausarbeiten;
  • Vorbereitung der Studierenden auf ihr Studium in Deutschland;
  • Studien- und Stipendienberatung;
  • Weiterentwicklung des Curriculums;
  • Pflege der Kontakte mit der deutschen Partneruniversität;
  • Betreuung von „personal tutees“.

Voraussetzungen:

  • 1. und 2. Staatsexamen mit überdurchschnittlichen Ergebnissen;
  • Abgeschlossene Promotion oder laufendes Promotionsvorhaben;
  • Lehrerfahrungen und Interesse an weiterer eigener Forschung sind erwünscht.

Beginn/Dauer: September 2024/mindestens 2, höchstens 5 Jahre

Ansprechpartner/in: Saskia Schmitz, Referat ST24, saskia.schmitz@daad.de und Alexander Bleistein, DAAD-AS London, lektorat.london@daad.de 

Weitere Informationen zum DAAD-Lektorenprogramm allgemein und zum Lektorat am KCL finden Sie auf der DAAD-Ausschreibungswebseite (s. Unterpunkt ‚Ausschreibungstexte‘ für detaillierte Tätigkeitsprofile). 

4 / 16