Springe direkt zu Inhalt

FU zweiter Platz beim Soldan Moot Court 2020

News vom 21.10.2020

Am diesjährigen Hans Soldan Moot nahm die FU erstmals mit zwei Teams teil und behauptete sich äußerst erfolgreich: Beide Teams gelangten unter die besten acht, eines unterlag erst im Finale Vertretern der Bucerius Law School.

Wegen der Corona-Pandemie fand der 8. Hans Soldan Moot 2020 unter einzigartigen Bedingungen statt. Sämtliche Verhandlungen, von den Vorrunden bis zum Finale, wurden online abgehalten und gestreamt. Die beiden Teams der FU wurden in der etwa dreimonatigen Vorbereitung von ehemaligen Teilnehmer*innen betreut und von den Arbeitsbereichen der Professoren Lomfeld und Muthorst unterstützt.

Wir danken insbesondere den Kanzleien Hengeler Mueller, Gleiss Lutz, GÖRG Rechtsanwälte und Schrade & Partner für die tatkräftige Unterstützung.

Die Revanche kann nächstes Jahr folgen – interessierte Studierende können sich hier https://www.jura.fu-berlin.de/fachbereich/einrichtungen/zivilrecht/lehrende/muthorsto/moot-court/index.html über Ablauf, Organisation und Bewerbung informieren.

2 / 14