25. Teilnahme der Freien Universität Berlin am European Law Moot Court

News vom 30.10.2019

Mit Freude nimmt die Freie Universität Berlin zum 25. Mal in Folge mit einem Team am europaweit ausgetragenen bilingualen Verhandlungswettbewerb des European Law Moot Courts (ELMC) teil. Das diesjärhige Team besteht aus den vier Jurastudierenden Lisa Schoenfeld, Chloé Parra, Emily Rezepa und Julian Sadeghi. Sie arbeiten seit Beginn des Moot Courts am 1. September an der Bearbeitung des Falls. Der European Law Moot Court ist der größte internationale Moot Court im Europarecht und wird am Lehrstuhl von Univ.-Prof. Dr. Calliess betreut.

Kurze Biografien, Fotos des Teams und weitere Informationen finden Sie hier.

We are excited to announce that the Freie Universität is participating for the 25th time in the European Law Moot Court (ELMC): The ELMC is a European bilingual competition held on issues of EU law. This year's team consists of the four Law students Lisa Schoenfeld, Chloé Parra, Emily Rezepa and Julian Sadeghi. They have been working on the case since the beginning of the Moot Court on 1 September 2019. The European Law Moot Court is the biggest international Moot Court in European law and is administered by the Chair of Prof. Dr. Calliess.

Short introductions (in german), pictures of the team and any further information can be found here.

8 / 41