Springe direkt zu Inhalt

Mentee werden: Wer kann teilnehmen?

Aller Anfang ist leicht.

Aller Anfang ist leicht.
Bildquelle: Dr. Abbas Samhat


Alle Studierenden des ersten Semesters am Fachbereich Rechtswissenschaft können am Mentoringprogramm teilnehmen.

Die Einteilung der Mentoringgruppen erfolgt immer am ersten Tag der Einführungswoche. Diese findet eine Woche vor Beginn der Vorlesungszeit statt.

In diesem Jahr findet die Einführungswoche vom 26.-30. Oktober 2020 statt (Programm Einführungswoche 2020).

Jede Studienanfängerin und jeder Studienanfänger wird automatisch einer Mentoringgruppe zugeordnet.

Für Studierende, die nicht an der Einführungswoche teilnehmen, besteht die Möglichkeit, sich über das Mentoringreferat des Fachbereichs Rechtswissenschaft für die Teilnahme an einer Mentoring-Gruppe zu bewerben.

Besonderheit in diesem Wintersemester (2020/21): Alle Studierenden des ersten Semesters werden in den nächsten Tagen zusätzlich per Email über Ihre Zedat-Email-Adresse informiert, welcher Mentoringgruppe sie zugeordnet wurden. Ungeachtet dessen besteht auch in der digitalen Einführungsveranstaltung der Einführungswoche am Montag, den 26. Oktober 2020 noch die Möglichkeit, sich einer Mentoringgruppe anzuschließen. Studierende des ersten Semesters, die nicht an der Einführungswoche teilnehmen, werden in der ersten Vorlesungswoche in eine Mentoringgruppe aufgenommen. Bitte melden Sie sich dafür per Email an: mentoring[at]rewiss.fu-berlin.de (Betreff "Mentoring Nachrücker-Gruppe").

Die Teilnahme am Mentoringprogramm ist allen Studienanfängerinnen und Studienanfängern dringend zu empfehlen!

Studienplatzwechslern, die in der Studieneingangsphase an den Fachbereich Rechtswissenschaft der Freie Universität Berlin wechseln, wird die Teilnahme am Mentoringprogramm ermöglicht.

Für Ausstauschstudierende am Fachbereich Rechtswissenschaft ist die Teilnahme am Mentoringprogramm über das Internationale Büro am Fachbereich Rechtswissenschaft (international office) möglich.