Springe direkt zu Inhalt

Vor der Ankunft an der Freien Universität Berlin

Auf dem Jura-Campus

Auf dem Jura-Campus
Bildquelle: Grit Rother

Vor der vegetarischen Mensa

Vor der vegetarischen Mensa
Bildquelle: Grit Rother

Hörsaal-Gebäude Van't-Hoff-Str. 8

Hörsaal-Gebäude Van't-Hoff-Str. 8
Bildquelle: Grit Rother

Bewerbung und Auswahl

Studierende unserer Partneruniversitäten, die ein Semester oder ein Studienjahr am Fachbereich Rechtswissenschaft der Freien Universität Berlin verbringen möchten, bewerben sich an ihren Heimatuniversitäten und werden dort ausgewählt.

Nach der Studienplatzzusage werden sie von den Koordinatoren ihrer Heimatuniversitäten im April (für den Studienbeginn im Oktober) bzw. im Oktober (für den Studienbeginn im April) am Fachbereich Rechtswissenschaft der Freien Universität Berlin nominiert.

Vorbereitungen

Im Juni erhalten die Studierenden, die im Oktober ihr Studium an der Freien Universität Berlin aufnehmen, Zugang zu "Distributed Campus", einer Internet-Platform der Freien Universität Berlin. "Distributed Campus" enthält neben vielen landeskundlichen Informationen zu Berlin und zum deutschen Studiensystem eine Liste von Aufgaben, die die Austauschstudierenden vor ihrer Ankunft erledigen müssen. Studierende, die im April an die Freie Universität Berlin kommen, erhalten den Zugang zu "Distributed Campus" im Dezember.