Springe direkt zu Inhalt

Sprachkenntnisse für ein Auslandsstudium am Fachbereich Rechtswissenschaft

Mensa I

Mensa I
Bildquelle: Grit Rother

Empfohlenes Sprachniveau für ein Studium am Fachbereich Rechtswissenschaft

Niveau B 2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen entweder in Deutsch und/oder in Englisch

Nachweis von Sprachkenntnissen an der Freien Universität Berlin

Die Freie Universität Berlin prüft das Sprachniveau von Austausch­studierenden vor deren Ankunft nicht, sondern vertraut ihren Part­neruniversitäten, nur Studierende auszuwählen, die Sprachkennt­nisse auf dem Niveau B 2 besitzen.

Nachweis von Sprachkenntnissen an der Heimatuniversität

Ob Sie das Niveau B 2 an Ihrer Heimatuniversität bereits im Winter oder Frühjahr, zum Zeitpunkt der Bewerbung für Ihren Auslandsaufenthalt, oder erst im Sommer oder Herbst, zum Zeitpunkt Ihrer Abreise aus dem Heimatland, nachweisen müssen, erfragen Sie bitte an Ihrer Heimatuniversität.

Zulassung zum Studium an der FU mit geringeren Sprachkenntnissen

Austauschstudierende werden auch dann durch die Freie Universität zugelassen, wenn sie ihr Sprachniveau nicht durch einen Sprachnachweis belegen können oder wenn der Sprachnachweis ein geringeres Sprachniveau ausweist. Sollte bei der Anmeldung zum Studium an der Freien Universität Berlin im Frühjahr bzw. Sommer vor dem Auslandsaufenthalt kein Sprachzertifikat vorhanden sein, können Sie im Online-Portal eine Selbsteinschätzung abgeben.