Springe direkt zu Inhalt

Alunminetzwerk – Soldan Moot Club FU Berlin e. V.

Der Soldan Moot Club FU Berlin e.V. wurde im Mai 2016 mit zwei Zielen gegründet. Einerseits soll der Verein die Teilnahme der Teams der Freien Universität Berlin am Soldan Moot finanziell als auch durch die Organisation des Alumni-Coachings unterstützen. Andererseits schafft der Soldan Moot Club die notwendigen Rahmenbedingungen für einzigartiges Alumninetzwerk der ehemaligen Teilnehmer, das dem Austausch auf allen Ebenen dient. Das Besondere hierbei ist, dass alle Vereinsmitglieder eins eint: die Erfahrung der Teilnahme am Soldan Moot mit all ihren Höhen und Tiefen, den Momenten, in denen alles reibungslos läuft und den Momenten, in denen man gemeinsam Herausforderungen meistern muss.

Stand 1. Juni 2020 zählt der Soldan Moot Club 24 Mitglieder, bei denen es sich hauptsächlich um ehemalige Teilnehmer der Freien Universität am Soldan Moot handelt. Dabei zeichnet sich die Mitgliederstruktur durch ihre Vielfalt aus: vom Studierenden (egal ob mit dem Ziel der ersten juristischen Staatsprüfung oder im LL.M.-Studiengang) über Doktoranden, wissenschaftliche Mitarbeiter und Referendare bis hin zum Professor und Praktiker ist jede Gruppe vertreten.

Bei Fragen zur Vereinstätigkeit und dem Alumninetzwerk könnt Ihr Euch gerne jederzeit per E-Mail an den aktuellen Vorstand wenden:

Jana Schmidberger (Vorsitzende des Vorstands, Teilnehmerin 2017)
Giulia Rizzo (Vorstand für Kommunikation, Teilnehmerin 2017)
Gerrit Bornhöfft (Vorstand für Finanzen, Teilnehmer 2016)

soldanmootclub-fu[at]outlook.de