Springe direkt zu Inhalt

Veranstaltungsreihe zu Diversity-Fragen

News vom 08.07.2022

Veranstaltungsreihe zu Diversity-Fragen

Am Fachbereich Rechtswissenschaft werden in den kommenden Semestern Fragen der Diversität im Rahmen einer neuen Veranstaltungsreihe thematisiert. Auf Einladung von Prof. Armbrüster und Prof. Hartmann referieren Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis im Rahmen regulärer Vorlesungen. Sie behandeln aktuelle Probleme des Antidiskriminierungsrechts und andere Fragen der Diversität. Dabei knüpfen sie thematisch unmittelbar an den jeweiligen Vorlesungsstoff an.

Für das Sommersemester 2022 sind folgende Veranstaltungen geplant:

  • Vorlesung Erb- und Familienrecht (Montag, 20.06.2022, 9-11 Uhr c.t., HS I)

Rechtsanwältin Lucy Chebout (Raue LLP), „Strategische Prozessführung am Beispiel des Abstammungsrechts“ und Prof. Dr. Tobias Helms (Universität Marburg), „Aktuelle Fragen des Abstammungsrechts“

  • Vorlesung Arbeitsrecht (Montag, 11.07.2022, 9-11 Uhr c.t., Webex)

Dr. Aqilah Sandhu (Universität Augsburg), „Kopftuch am Arbeitsplatz“

Die Teilnahme an den Veranstaltungen steht Studierenden aller Semester und sämtlichen Angehörigen des Fachbereichs offen.

gez. Christian Armbrüster, Felix Hartmann

1 / 1