Springe direkt zu Inhalt

Johannes Jiang zu Perspektiven einer interdisziplinären Juristenausbildung

News vom 06.04.2021

In einem Beitrag zum Online-Symposium „Empirische Wende“ auf dem RECHTS|EMPIRIE-Blog argumentiert Johannes Jiang, dass die deutsche Rechtswissenschaft sich trotz erfreulicher Entwicklungen in den letzten zehn Jahren noch stärker der empirischen Forschung zuwenden sollte, und dass zu diesem Zweck entsprechende Lehrangebote in der Juristenausbildung verankert werden sollten.

Das RECHTS|EMPIRIE-Blog wird von Hanjo Hamann mit herausgegeben, der externer Habilitand am Arbeitsbereich und Mitglied des Freie Universität Empirical Legal Studies Center (FUELS) ist.

2 / 23