Springe direkt zu Inhalt

Komplexe Kriminalität - Terrorismus und Wirtschaftsstraftaten anhand von aktuellen Fällen

News vom 05.12.2023

Gerne wollen wir Sie auf den ersten Termin der Zusatzveranstaltung "Komplexe Kriminalität - Terrorismus und Wirtschaftsstraftaten anhand von aktuellen Fällen" mit Rechtsanwalt Prof. Dr. Thomas Grützner und OStA b. BGH Dr. Gerwin Moldenhauer hinweisen. Thomas Grützner ist Partner der US-amerikanischen Anwaltskanzlei Latham & Watkins LLP. Er ist seit vielen Jahren im Rahmen seiner anwaltlichen Tätigkeit mit internen Ermittlungen und der Vertretung von Unternehmen in behördlichen Ermittlungs- und Sanktionsverfahren befasst. Gerwin Moldenhauer ist Oberstaatsanwalt bei der Bundesanwaltschaft und dort in der Abteilung "Terrorismus" tätig. 

Die Veranstaltung beschäftigt sich am Beispiel von aktuellen Fällen mit den tatsächlichen und rechtlichen Herausforderungen in sogenannten Komplexverfahren. Wie wird ein Sachverhalt mit internationalen Verbindungen – sei es im Wirtschaftsstrafrecht oder im Staatsschutzstrafrecht – mit den Mitteln der Strafprozessordnung aufgeklärt? Welche Probleme stellen sich? Welche Lösungen bieten sich an? In diesem Zusammenhang wird es auch darum gehen, Einblicke in die Schwierigkeiten der Ermittlungen und Beweiserhebung aufzuzeigen. Welche neuen Möglichkeiten ergeben sich? Welche Maßnahmen haben sich bewährt? Welche Grenzen setzt das Recht? Sind Änderungen des Rechts erforderlich? Welche?

Der erste Termin der Veranstaltung findet am Freitag, den 15. Dezember von 09:00 bis 16:00 Uhr (c.t.) in Raum 3306 statt. Für Rückfragen melden Sie sich gerne unter: m.willumat@fu-berlin.de . 

5 / 100