Hinweis Wiederholungsklausur Grund- und Menschenrechte

News vom 09.02.2017

Die Wiederholungsklausur "Grund- und Menschenrechte" WS 2016/2017 wird aus einem Fall mit Zusatzfragen bestehen. Es wird dabei nicht um Zulässigkeitsfragen, insb. solche der Verfassungsbeschwerde, gehen. Prüfungsstoff ist im Übrigen das auf Blackboard zur Vorlesung aus dem Sommersemester Veröffentlichte.

22 / 61