Springe direkt zu Inhalt

Veranstaltung zu menschenrechtlichen Aspekten der EU-Migrationspolitik

News vom 24.09.2020

Am 27.10.2020 findet in der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland eine Veranstaltung zu menschenrechtlichen Herausforderungen der EU-Migrationspolitik statt. Vorgestellt wird eine Studie des REMAP-Projekts der Universität Gießen. Professor Aust wird einen einleitenden Vortrag aus völkerrechtlicher Perspektive halten.

Die Veranstaltung findet in Präsenz und online statt. Weitere Informationen zum Programm und zu den Anmeldemodalitäten finden Sie hier.

3 / 14