Schnellzugriff

Schnellzugriff

Drucken (Miniaturbild) RSS (Miniaturbild)

Univ.-Prof. Dr. Thorsten Siegel

IMG_5661.1
Adresse Boltzmannstraße 3
Raum 3317
14195 Berlin
Sekretariat Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 9 - 13 Uhr, Freitag: 9 - 12:30 Uhr
Telefon (030) 838-55921
Fax (030) 838-455921
E-Mail thorsten.siegel@fu-berlin.de

Beruflicher Werdegang:

  • 2013: Ernennung zum Universitätsprofessor an der Freien Universität Berlin
  • Lehrstuhlvertretungen/Gastprofessuren in Hannover/München/Potsdam/Saarbrücken
  • 2010: Lehrpreis des Landes Rheinland-Pfalz
  • 2009: Habilitation an der DHV Speyer
  • wissenschaftlicher/geschäftsführender Referent am FÖV Speyer (ab 1998)
  • 2000: Promotion an der DHV Speyer
  • 1996-2001: Tätigkeit als Rechtsanwalt
  • Studium/Referendariat in Heidelberg

 

Kooperationen/Mitgliedschaften:

  • Mitherausgeber der Zeitschrift „Verwaltungsarchiv"
  • Mitherausgeber der Schriftenreihe „Beiträge zum Vergaberecht“ (mit Jan Ziekow)
  • Vereinigung für das gesamte Regulierungsrecht
  • Internationales Institut für Verwaltungswissenschaften (IIAS)
  • Societas Iuris Publici Europaei (SIPE)
  • Gesellschaft für Umweltrecht
  • Arbeitskreis Straßenrecht (Koordinator: Wolfgang Durner)
  • Deutscher Hochschulverband
  • Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer (VDStRL)

Forschungsschwerpunkte:

  • Fehler im Verwaltungsverfahren
  • öffentlich-rechtlicher Vertrag und Public Private Partnership
  • Fachplanungsrecht (insb. Personenbeförderungsrecht)
  • öffentliches Wirtschaftsrecht (insb. Vergaberecht)
  • Energierecht (EnWG, EEG)
  • Europäisierung des Verwaltungsrechts

Aktuelle Veröffentlichungen

  • Fehler im Verwaltungsverfahren (mit Friedhelm Hufen),
    6. Aufl. 2017/18, ca. 440 S. (erscheint voraussichtlich im 4. Quartal 2017);
  • Öffentliches Recht in Berlin (mit Christian Waldhoff),
    2. Aufl. München 2017, 352 Seiten;
  • Kommentierung zu §§ 54-62 VwVfG (Öffentlich-rechtlicher Vertrag),
    in: Stelkens/Bonk/Sachs (Hrsg.), Verwaltungsverfahrensgesetz, 9. Aufl. 2017, ca. 200 S. (erscheint voraussichtlich im Oktober 2017);
  • Kommentierung zum Konzessionsvergaberecht (§§ 148 ff. GWB, §§ 1 ff. KonzVgV),
    in: Ziekow/Völlink (Hrsg.), Vergaberecht, 3. Aufl. 2017 (erscheint voraussichtlich im Oktober 2017);
  • Haushaltsvergaberecht,
    in: Bornkamm/Hölzl/Säcker (Hrsg.), Münchner Kommentar Europäisches und Deutsches Wettbewerbsrecht, Band 3: Vergaberecht, 2. Aufl. 2017, ca. 28 Seiten (erscheint voraussichtlich im September 2017);
  • Elektronisierung des Vergabeverfahrens,
    in: Landes- und Kommunalverwaltung (LKV) 2017, S. 351-357;
  • Ineffektiver Rechtsschutz? – zum Rechtsschutz bei Ausschreibungen nach § 83a EEG,
    in: Infrastrukturrecht (IR) 2017, S. 122-124;
  • Die zweite Stufe des Parteiverbotsverfahrens – Zur Reichweite des so genannten Anknüpfungsverbots in den Materien des Besonderen Verwaltungsrechts (mit Sebastian Hartwig),
    in: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ) 2017, S. 590 - 597;
  • Automatisierung des Verwaltungsverfahrens,
    in: Deutsches Verwaltungsblatt (DVBl.) 2017, S. 24 - 28;
  • Neues Baurecht für Berlin,
    in: Zeitschrift für Baurecht (BauR) 2017, S. 42 - 51.

Die ausführliche Veröffentlichungsliste finden Sie hier.