Springe direkt zu Inhalt

Stellenausschreibung

Der LL.M.-Studiengang "Deutsches und Europäisches Wirtschaftsprivat- und Wirtschaftsverwaltungsrecht" sucht ab sofort eine studentische Hilfskraft.

News vom 06.01.2016

Fachbereich Rechtswissenschaft
Wiss. Einrichtung für Zivilrecht

Stud. Hilfskraft (41 MoStd.)
befristet auf 1 Jahr
Kennung: SHK/LL.M. Moskau 2016

Der LL.M.-Studiengang "Deutsches und Europäisches Wirtschaftsprivat- und Wirtschaftsverwaltungsrecht" wurde durch die Freie Universität Berlin in Kooperation mit dem Moskauer Staatlichen Institut für internationale Beziehungen (MGIMO) ins Leben gerufen. Er ist der erste weiterbildende Masterstudiengang dieser Art in deutscher Sprache in Russland. Die Lehre wird von Professoren und Professorinnen der FU Berlin und externen Lehrbeauftragten am MGIMO in Moskau erbracht. Mit einem Fokus auf wirtschaftsbezogene Regelungen legt der Studiengang eine fundierte Grundlage für eine Tätigkeit in internationalen Anwaltskanzleien, Behörden und Unternehmen mit einem Bezug zu Deutschland zu arbeiten. Der Studiengang wird derzeit vom DAAD gefördert.

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung des LL.M.-Teams bei allen organisatorischen und administrativen Angelegenheiten
  • Mitarbeit bei der Vor- und Nachbereitung sowie Betreuung der Einführungsveranstaltung für das neue Studienjahr
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Betreuung der Homepage und des Facebook-Auftritts sowie von Vkontakte auf Deutsch und auf Russisch
  • Recherchetätigkeiten auf Deutsch, Englisch und Russisch

Erwünscht:

  • Min. 4 abgeschlossene Hochschulsemester
  • Russische und englische Sprachkenntnisse auf fortgeschrittenem Niveau
  • Umgang mit CMS und Social Media
  • Praktische Erfahrungen bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Kenntnisse im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Recherchetätigkeiten
  • Arbeitserfahrung, vorzugsweise im universitären Bereich

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 22.02.2016 unter Angabe der Kennung im Format PDF und elektronisch per E-Mail zu richten an (Herrn Prof. Dr. Burkhard Breig): llm-moskau@rewiss.fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Rechtswissenschaft
Wiss. Einrichtung für Zivilrecht
Herrn Prof. Dr. Burkhard Breig
Van‘t-Hoff-Str. 8
14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.