Springe direkt zu Inhalt

„Deutsches und Europäisches Wirtschaftsprivat- und Wirtschaftsverwaltungsrecht“

Deutsches Recht in Moskau

Der LL.M.-Studiengang „Deutsches und Europäisches Wirtschaftsprivat- und  Wirtschaftsverwaltungsrecht“ wurde durch die Freie Universität Berlin in Kooperation mit dem Moskauer Staatlichen Institut für internationale Beziehungen (MGIMO) ins Leben gerufen. Er ist der erste weiterbildende Masterstudiengang dieser Art in deutscher Sprache in Russland. Mit einem Fokus auf wirtschaftsbezogene Regelungen legt der Studiengang eine fundierte Grundlage für eine Tätigkeit in internationalen Anwaltskanzleien, Behörden und Unternehmen mit einem Bezug zu Deutschland.