Springe direkt zu Inhalt

Studienstart

Liebe Studienanfänger:innen,

auf diesen Seiten informieren wir Sie über den Start in das Studium der Rechtswissenschaft im Wintersemester 2020/21. Bitte besuchen Sie diese Seite regelmäßig, da sich aufgrund der Pandemie kurzfristig die Rahmenbedingungen für den Start in das Studium ändern können.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Pandemie kann das erste Fachsemester leider nicht wie geplant in einer Mischung aus Präsenzveranstaltung und digitalem Format angeboten werden.

Alle Veranstaltungen finden im ersten Fachsemester nun digital statt !


Bitte aktivieren Sie Ihren ZEDAT Account und Ihre FU Email-Adresse sobald Sie immatrikuliert sind. Ihren Zedat Account benötigen Sie u.a. zur Buchung von Lehrveranstaltungen. Ihre FU Email-Adresse stellt die Grundlage der Kommunikation mit dem Studien- und Prüfungsbüro des Fachbereichs Rechtswissenschaft und anderen Service-Einrichtungen der FU Berlin dar. Zudem bietet sich die Einrichtung einer Weiterleitung an Ihren privaten Email Account an. Falls Sie noch nicht immatrikuliert werden konnten oder bereits immatrikuliert wurden, aber der FU ZEDAT Account noch nicht freigeschalten wurde, schreiben Sie bitte baldmöglichst eine Email an studienstart (at) rewiss@fu-berlin.de damit wir Ihnen derweil eine Teilnahme an den Lehrveranstaltungen auch ohne ZEDAT Account ermöglichen können. Außerdem wurden die Anmeldefristen zu den fakultativen Methodenkursen bis zum 20.11.2020 und die 1.Runde des Anmeldezeitraum für die Tutorien bis zum 11.11.2020 verlängert.

STAND: 09.11.2020

Bei konkreten Fragen zum Studienstart, die untenstehend nicht beantwortet werden, kontaktieren Sie gerne  vorab den Referenten für Studium und Lehre, Simon Roßmann, Email: studienstart (at) rewiss.fu-berlin.de. Weitere Informationen zum Studienstart werden werden anlassbezogen und tagesaktuell auf dieser Seite veröffentlicht.

Studienwegweiser akademisches Jahr 2020/201

Vor dem Studienstart

Informationen zum Studienstart

Wichtige Einrichtungen und Informationsquellen zum Studienstart und darüber hinaus

↑ nach oben


Vor dem Studienstart

Hygienebestimmungen

Bei Anwesenheit auf dem Campus der FU Berlin sind die Hygienevorschriften der FU Berlin und die diesbezüglichen Aushänge vor Ort unbedingt einzuhalten. Dazu gehören:

  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes auf allen Verkehrswegen und Gemeinschaftsflächen (Flure, Foyer, Räume) der Gebäude ist Pflicht.

  • Es gilt ein Mindestabstands-Gebot von 1,5 m.

  • Die Anwesenheit während des Campus Rundgangs wird protokolliert um eine Nachverfolgung bei einer möglichen Übertragung von COVID 19 sicherstellen zu können. Die so erhobenen Daten werden nach vier Wochen vernichtet.

Achtung:

  • Verspüren Sie Fieber und ggf. weiteren respiratorischen Symptomen (Husten, Atemnot, Halsschmerzen etc.), die möglicherweise auf eine Infektion mit COVID-19 hinweisen, dürfen die Einrichtungen der FU Berlin nicht betreten werden.
  • Haben Sie sich in den letzten 14 Tagen in einem ausländischen Risikogebiet aufgehalten haben, gelten Quarantäne- und Meldepflichten. Als Risikogebiete gelten Staaten oder Regionen außerhalb der Bundesrepublik Deutschland, für welche zum Zeitpunkt der Einreise ein erhöhtes Infektionsrisiko mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 besteht.

Hier gelangen Sie zum Rahmenhygieneplan für die Freie Universität Berlin

↑ nach oben


Information zur digitalen Lehre

Blackboard ist die zentrale Lernplattform der Freien Universität Berlin und bietet zahlreiche Funktionen und Möglichkeiten für die Unterstützung des Lernens, bspw. um Lernmaterial zu erhalten, bearbeitete Übungsblätter hochzuladen, Fragen zu stellen, Dokumente und Meinungen im geschützten Raum auszutauschen, Kennenlern- und Feedbackrunden umzusetzen, das eigene Wissen via Selbsttests zu ermitteln oder an Umfragen teilzunehmen.

Seit dem Sommersemester 2020 setzt die FU Berlin zur Durchführung videogestützter Lehre zudem flächendeckend Cisco Webex ein.

Wichtig: Da die digitalen Veranstaltungen der Einführungswoche mit der Hilfe von Cisco Webex durchgeführt werden, bitten wir Sie sich vorher mit diesem Tool wenn möglich vertraut zu machen, indem Sie zum Beispiel probehalber einen eigenen Webex-Raum einrichten.

↑ nach oben


Informationen zum Studienstart

Wochenplan des ersten Fachsemesters und Kohorteneinteilung

Hier finden Sie den Wochenplan der zu besuchenden Veranstaltungen im ersten Fachsemester des Studiengangs Rechtswissenschaft als PDF. Die Veranstaltungen finden komplett digital statt und beginnen am 3. November 2020

WOCHENPLAN - Studiengang Rechtswissenschaft -  Erstes Fachsemester

Bitte Beachten Sie bei der Wahl Ihrer Methodenkurse auch den Wochenplan des Tutorienprogramms.

Die Einteilung in Kohorten ist zum Besuch der digitalen Veranstaltung zwar nicht notwendig, bleibt aber vorsorglich bestehen, um auf weitere Entwicklungen im gegebenen Fall schnell reagieren zu können.

↑ nach oben


Anmeldung zu den Modulen des ersten Fachsemesters (01. Oktober bis 31. Oktober/ 20. November / Start der Vorlesungen 2. November)

Folgende Module sind im ersten Fachsemester zu belegen:

Modul: Einführung in das Bürgerliche Recht (5 LP),
Modul: Einführung in das Öffentliche Recht (5 LP),
Modul: Einführung in das Strafrecht I und Delikte gegen die Person (5 LP),
Modul: Römisches Recht und Europäische Rechtsgeschichte (10 LP)

sowie optional ein Modul aus dem Bereich Berufsvorbereitung.*

Die Anmeldung zu den Modulen erfolgt über Campus Management. Dies ist eine Software, mit deren Hilfe Studierende sich zu Modulen, Lehrveranstaltungen und Prüfungen online anmelden. Neben dem aktuellen Stundenplan kann zudem der jeweilige Leistungsstand eigenständig eingesehen werden. Am Donnerstag, den 01.10.2020 um 00:00 Uhr startet der Anmeldezeitraum für das Wintersemester 2020/2021. Die Anmeldefrist endet für diese Module am Freitag, den 20.11.2020 um 24:00 Uhr. Im gesamten Anmeldezeitraum ist die An- und Abmeldung zu den oben genannten Modulen mit Ihrem FU ZEDAT Account möglich.

* Der Studienverlaufsplan sieht für das erste Fachsemester ein Modul aus dem Studienbereich Berufsvorbereitung vor, diese sind platzbeschränkt und die Anmeldefrist endet für platzbeschränkte Veranstaltungen bereits am 30.10.2020.

↑ nach oben


Anmeldung zu den modulbegleitenden Methodenkursen (02. November bis 20. November / Start der Methodenkurse 9. November)

Bitte beachten Sie die Verlängerung des Anmeldezeitraums bis zum 20. November 23:59 Uhr

Methodenkurse sind Vorlesungen zugeordnet und werden in Kleingruppen abgehalten. Dort wird anhand des aktuellen Vorlesungsstoffes insbesondere die Methoden und Techniken der Fallbearbeitung eingeübt. Im ersten Fachsemester werden diese Methodenkurse zu den Vorlesungen für das Bürgerliche Recht, für das Öffentliche Recht und für das Strafrecht angeboten. Im Gegensatz zu allen anderen Semester sind die Methodenkurse im ersten Fachsemester fakultativ, also freiwillig zu besuchen. Der Besuch wird jedoch dringend angeraten.

Die fakultativen Methodenkurse starten ab dem 9. November (also erst ab der zweiten Vorlesungswoche!). Für die Methodenkurse ist eine elektronische Anmeldung erforderlich. Die Anmeldung ist von Montag, den 02.11.2020, 14:00 Uhr bis zum Donnerstag, den 20.11.2020, 23:59 Uhr möglich unter: https://userpage.fu-berlin.de/juraspace/anmeldung/start.php

Bitte beachten Sie, dass bei den fakultativen Methodenkursen die Platzzuteilung nach dem "first come, first served"-Prinzip funktioniert, und die Anmeldung nicht aus dem öffentlichen Netz möglich ist! Zur Anmeldung nutzen Sie bitte entweder die ZEDAT-Proxy-Konfiguration in Ihrem Webbrowser, oder den Zugang über VPN.

↑ nach oben


Anmeldung zu den Tutorien des ersten Fachsemester (ab dem 2. November / Start der Tutorien am 16. November)

Die Tutorien sind Kleingruppen, die von Studierenden höherer Semester geleitet werden, die ihr Grundstudium bereits überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossen haben. Ihr Ziel ist nicht die umfassende, wissenschaftliche Vermittlung des Semesterstoffs, sondern die Tutor*innen üben mit den Studierenden die klausurorientierte Technik der Fallbearbeitung und möchten bei Verständnisfragen zum umfangreichen Vorlesungsstoff Hilfestellungen geben. Tutorien ersetzen jedoch keine Vorlesungen und nicht die eigene Lernarbeit. Sie ergänzen lediglich die Vorlesungen und Methodenkurse, indem der dort erarbeitete Semesterstroff wiederholt und angewendet wird.

Die Anmeldung zu den Tutorien des ersten und dritten Fachsemesters im Wintersemester 2020/21 beginnt ab dem 02. November 2020. Die Tutorien selbst starten in der KW 47 und finden komplett digital statt.

Bitte beachten Sie die Verlängerung der ersten Runde des Anmeldezeitraums bis zum 11 .November 2020

↑ nach oben