Springe direkt zu Inhalt

Bei der Zusammenstellung meines Stundenplans habe ich festgestellt, dass sich zwei meiner gewählten Kurse überschneiden. Nun muss ich einen davon durch einen dritten ersetzen. Wie trage ich diese Änderung auf dem Learning Agreement ein?

Ihr Online Learning Agreement können Sie erst dann mit dem dafür vorgesehenen "Changes"-Teil (Tabellen A2 und B2) ändern, wenn Ihr ursprünglich ausgefülltes Online Learning Agreement von Ihnen, von der Heimatuniversität und von der Gasthochschule unterzeichnet worden ist.

Bitte warten Sie mit der Kursänderung so lange, bis Sie sich sicher sind, dass sich - zumindest in dem Semester, in dem Sie sich gerade befinden - keine weiteren Änderungen mehr ergeben werden. Die Änderung des Online Learning Agreements ist innerhalb einer Frist von bis zu 4 Wochen nach Beginn der Vorlesungszeit an der Gasthochschule vorgesehen. Allerdings sind aus Sicht der FU auch später noch Änderungen möglich, sofern Ihre Gastuniversität dies erlaubt.

Tragen Sie den Kurs, den Sie streichen wollen, als "deleted" und den Kurs, den Sie hinzufügen wollen, als "added" ein. Kurse, die Sie behalten wollen, und die bereits auf Ihrem ursprünglichen Learning Agreement aufgeführt waren, müssen in die Tabelle A2 nicht noch einmal aufgenommen werden.