Springe direkt zu Inhalt

Programmverlauf

Graduation

Graduation
Bildquelle: Lorenz Hennig

1. und 2. Studienjahr:

  • Absolvierung der ersten beiden Studienjahre am Fachbereich Rechtswissenschaft der Freien Universität Berlin
  • Bewerbung für das Doppelabschlussprogramm im dritten Semester

3. Studienjahr:

  • Austauschjahr an der University of Connecticut School of Law
  • Absolvierung der LL.M.-Kurse, die gleichzeitig an der Freien Universität Berlin als Schwerpunktbereichsprüfung anerkannt werden

zwischen dem 3. und dem 4. Studienjahr:

  • Antrag auf Verleihung des Bachelor of Laws (LL.B.) an der Freien Universität Berlin
  • Verleihung des LL.M.-Grades der University of Connecticut School of Law

4. Studienjahr:

  • Vorbereitung auf die staatliche Pflichtfachprüfung (Repetitorium)

5. Studienjahr (9. Semester):

  • Ablegung des staatlichen Teils der ersten juristischen Prüfung (Freiversuch)
  • Verleihung des LL.M.-Grades der University of Connecticut School of Law (sofern nicht bereits mit dem Erwerb des LL.B.-Abschlusses beantragt)