Springe direkt zu Inhalt

Gastdozenturen an der FU Berlin

Veranstaltung im Hörsaal I

Veranstaltung im Hörsaal I
Bildquelle: Silvia Schütte

Der Fachbereich Rechtswissenschaft empfängt regelmäßig Gastprofessor/innen unserer Partneruniversitäten sowie externe Lehrbeauftragte aus der Rechtspraxis, die das Recht ihres Herkunftslandes in ihrer Muttersprache unterrichten. Angeboten werden Lehrveranstaltungen in Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Türkisch.

Den größten Teil der fremdsprachigen Veranstaltungen macht die englischsprachige Lehre aus. Hierfür empfängt der Fachbereich Rechtswissenschaft regelmäßig US-amerikanische Gastprofessor/innen, die Kurse zum anglo-amerikanischen Recht anbieten.

Die Studierenden werden in diesen Veranstaltungen mit spezifischen Unterrichtsmethoden der Common Law-Tradition konfrontiert – wie beispielsweise der Sokratischen Methode, bei der der Vorlesungsstoff im Dialog zwischen der/dem Dozent/in und den Studierenden vermittelt wird. Die Ausrichtung auf die Rechtstradition des Common Law bringt die Chance mit sich, dass Studierende die inneren Zusammenhänge zwischen Rechtskultur, rechtlichen Inhalten, Methoden und juristischer Ausbildung in diesem wichtigen Rechtskreis anschaulich erfahren und beim Vergleich mit denen der Civil Law-Tradition wichtige inhaltliche und methodische Erkenntnisse erlangen können.

 

Gastprofessuren zum anglo-amerikanischen Recht

Teaching Staff Mobility im Rahmen des ERASMUS-Programms