Springe direkt zu Inhalt

Beschäftigte*r Promotionsbüro (m/w/d) (68)

Bereich:  Fachbereich Rechtswissenschaft
Vertragsdauer:  unbefristet
Besoldungs- / Entgeltgruppe:  Entgeltgruppe 9 a TV-L FU
Vollzeit / Teilzeit:  Teilzeitbeschäftigung

Bewerbungsende:  09.09.2022

Das sind wir

Der Fachbereich Rechtswissenschaft der Freien Universität Berlin ist ein renommierter internationaler Studien- und Forschungsstandort. In den drei Wissenschaftlichen Einrichtungen des Fachbereichs, Zivilrecht, Strafrecht und Öffentliches Recht, sind alle grundlegenden Fachgebiete der juristischen Ausbildung sowie die Forschungsprofile der Arbeitsbereiche gebündelt.

Das erwartet Sie bei uns

Als Mitarbeiter*in der Fachbereichsverwaltung bearbeiten Sie Vorgänge der Promotions- und Habilitationsangelegenheiten und wirken bei den organisatorischen Vorbereitungen von Veranstaltungen mit. Sie sind verantwortlich für die Raumkoordination, pflegen Webseiten der Fachbereichsverwaltung, sind mit der Führung der Geschäftsstelle des dezentralen Wahlvorstands betraut und wirken an Gremiensitzungen des Fachbereichs mit.

Das bringen Sie mit

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur*zum Verwaltungsfachangestellten oder eine kaufmännische Ausbildung bzw. vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen
  • dem Aufgabengebiet entsprechende gründliche und vielseitige Fachkenntnisse

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Erfahrungen in Bürokoordination und Verwaltung
  • IT-Kompetenz: gute Kenntnisse gängiger Anwendersoftware (MS Office, Content Management System) und die Bereitschaft, sich neue Softwarekenntnisse anzueignen
  • ein hohes Maß an Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit zu selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeit
  • Erfahrung im Umgang mit Publikumsverkehr
  • interkulturelle Kompetenz sowie gute Englischkenntnisse (Niveau B2)
  • kommunikative Kompetenz in Wort und Schrift
  • Kenntnisse von universitären Strukturen und Verwaltungsabläufen
  • Organisationsgeschick, Engagement und Zuverlässigkeit

Unser Angebot/ Ihre Benefits

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer exzellenten Universität
  • einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz auf einem grünen Campus im Südwesten Berlins
  • familienfreundliche Arbeitszeiten und die Möglichkeit der Arbeit im Homeoffice
  • eine langfristige Perspektive
  • eine angemessene Vergütung
  • ein vielfältiges Weiterbildungsangebot
  • die Teilnahme an gesundheitserhaltenden und -fördernden Maßnahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • attraktive Sozialleistungen, wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, vergünstigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr oder vermögenswirksame Leistungen
  • die Mitarbeit in einem motivierten Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte bewerben Sie sich über das Online-Recruiting Portal der Freien Universität Berlin. Hierfür müssen Sie einmalig ein Profil anlegen. Bitte laden Sie dort Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse (z.B. Abschlusszeugnisse, Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse)) im Format PDF und vorzugsweise als ein Dokument hoch.

Anmerkungen

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Die Freie Universität Berlin fordert Frauen sowie Personen mit Migrationsgeschichte ausdrücklich zur Bewerbung auf.
Vorstellungskosten können von der Freien Universität Berlin leider nicht übernommen werden.

Stellenausschreibung mit Bewerbungslink