Springe direkt zu Inhalt

Projekte im Bereich der Geschlechterforschung - Ausschreibung

Aus den Mitteln des Interdisziplinären Zentrums Geschlechterforschung, dessen Aufgaben das Margherita-von-Brentano-Zentrum übernommen hat, werden erneut Fördermittel für die Anschubfinanzierung von innovativen Projekten aus dem Bereich der Geschlechterforschung ausgeschrieben. Antragsberechtigt sind fortgeschrittene Studierende, Promovierende, wissenschaftliche Mitarbeiter*innen und Hochschullehrer*innen an der Freien Universität Berlin.

 Es werden Projekte in zwei Förderlinien finanziert:

 „Symposien, Workshops und Konferenzen“ (bis zu 5.000 Euro)

„Wissenschaftskommunikation und Wissenstransfer“ (bis zu 2.500 Euro)

Sie erfahren mehr in der angehängten Datei und unter: https://www.mvbz.fu-berlin.de/vernetzung/wissenschaftler_innenfoerderung/seed-money-fuer-projekte-im-bereich-der-geschlechterforschung/index.html

Anträge können jederzeit eingereicht werden. Eine erste Auswahlrunde erfolgt in der in der zweiten Märzhälfte 2021.

 

News vom 26.01.2021

3 / 4