Springe direkt zu Inhalt

Wintersemester 2020/21

Hinweise zu den Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/21:


  • Die Vorlesung Römisches Recht soll in geeigneter Form für wechselnde Gruppen in Präsenz, im Übrigen per Übertragung stattfinden.
  • Die Vorlesung im Schwerpunktbereich 1, Unterschwerpunkt Römische Rechtsgeschichte, ist dienstags als Präsenzveranstaltung geplant, mittwochs von 8.30h-10h als Videokonferenz über webex.
  • Das Seminar wird als Blockseminar stattfinen. Ob sich eine Präsenzveranstaltung realisieren lässt, wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern rechtzeitig per e-mail mitgeteilt.



Lehrveranstaltungen Wintersemester 2020/21:


Modul: Römisches Recht und Europäische Rechtsgeschichte (1. Semester)

  • Vorlesung: Römisches Recht 
  • Übung: Römisches Recht


Modul: Thematische Vertiefung

  • Seminar: Risikovorsorge und Krisenmanagement im Römischen Privatrecht


SB 1 Grundlagen des Rechts

  • Vorlesung: Römische Rechtsgeschichte
  • Methodenkurs: Römische Rechtsgeschichte


Methodenkurs: Einführung in das Bürgerliche Recht

  • Methodenkurs: Einführung in das Bürgerliche Recht