Internationale Tagung zu Kaiser Karl V. und dem Heiligen Römischen Reich

Internationale Tagung zu Kaiser Karl V. und dem Heiligen Römischen Reich unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. Heiner Lück und Prof. Dr. Ignacio Czeguhn vom 1. bis 4. Oktober in Leipzig.

News vom 01.10.2019

Unter wissenschaftlicher Leitung von Herrn Prof. Dr. Heiner Lück (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) und Herrn Prof. Dr. Ignacio Czeguhn (Freie Universität Berlin) findet derzeit eine internationale und interdisziplinäre Tagung zu Kaiser Karl V. und dem Heiligen Römischen Reich statt. Diese wird vom 1. bis 4. Oktober von der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig und der Nationalen Andalusischen Akademie für historisch-juristische Wissenschaften zu Córdoba in Leipzig ausgerichtet.

Nähere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

3 / 9
Forschungsverbund Europäische Justizgeschichte
Rechtskultur