Springe direkt zu Inhalt

Berliner Cyberversicherungstag: Rückblick 2021 und Ausblick auf 2022

News vom 13.11.2021

Seit 2019 findet am Fachbereich Rechtswissenschaft in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Verein für Versicherungswissenschaft e.V. jährlich im Herbst eine Fachtagung zur Cyberversicherung statt. Zuletzt fand am 1.10.2021 der 3. Berliner Cyberversicherungstag statt, diesmal in digitalem und verkürztem Format. Die Vorträge von Prof. Dr. Robert Koch (Universität Hamburg) zum Thema „Assistance-Leistungen in der Cyberversicherung – Gestaltungsmöglichkeiten und Rechtsfragen“ sowie von Prof. Dr. Jan Lüttringhaus (Universität Hannover) zum Thema „Grenzüberschreitende Cyber-Risiken und anwendbares Recht“ wurden von einem großen Teilnehmerkreis interessiert aufgenommen und diskutiert. Der 4. Berliner Cyberversicherungstag soll am 14.10.2022 stattfinden, dann hoffentlich wieder in einem der Hörsäle des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Freien Universität Berlin. Nähere Informationen zu den vergangenen und anstehenden Veranstaltungen sind auf der homepage des Deutschen Vereins für Versicherungswissenschaft e.V. (www.dvfvw.de) abrufbar.

1 / 20