Seminar im Privatversicherungsrecht Wintersemester 2019/20

News vom 09.09.2019

Ich werde im Wintersemester 2019/20 wiederum ein Seminar im Privatversicherungsrecht abhalten, eine vorläufige Themenliste können Sie der Anlage entnehmen. Darüber hinaus kommen auch haftungsrechtliche Themen in Betracht – wegen der Nähe zur Haftpflichtversicherung.

Das Seminar wird wie in den vergangenen Semestern als Blockseminar am Ende des Wintersemesters 2019/20 mit den mündlichen Vorträgen stattfinden – also im Februar 2020.

Interessierte Teilnehmer lade ich zu einer Informationsveranstaltung ein am

            Mittwoch, den 18.09.2019,

            16.00 - 18.00 Uhr,
            Raum , Boltzmannstr. 3.

Eine weitere Informationsveranstaltung wird Anfang des Wintersemesters 2019/20 stattfinden, der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Wer an dieser Informationsveranstaltung am 18.09.2019 nicht teilnehmen kann, hat die Möglichkeit, mich persönlich anzusprechen, Boltzmannstr. 3, Raum 1108.

 

 

 


Themen zum Privatversicherungsrecht

 

  1. Rechtsfragen bei der Kürzungsbefugnis des Versicherers aufgrund grober Fahrlässigkeit des VN
  2. Probleme bei Umdeckungen
  3. Rechtsprobleme bei Mehrkostenklauseln infolge öffentlich-rechtlicher Wiederherstellungsbeschränkungen
  4. Tarifwechsel in der privaten Krankenversicherung nach § 204 VVG
  5. Neuere Entwicklungen zum „Mieterregress“
  6. Kreditsicherung durch Lebensversicherungen
  7. Haftung des Versicherungsmaklers
  8. Besonderheiten der Pflichthaftpflichtversicherung
  9. Auskunfts- und Aufklärungspflichten nach § 28 Abs. 4 VVG
  10. Dokumentationspflichten des Versicherungsvermittlers nach § 61 Abs. 1 S. 2 und Abs. 2 VVG



Prof. Dr. Helmut Schirmer

 hschirm@zedat.fu-berlin.de

2 / 21