Springe direkt zu Inhalt

Veranstaltung: „100 Jahre Frauen in juristischen Berufen – Wege in die Wissenschaft, Wege in der Wissenschaft”

News vom 17.11.2022

Am Dienstag, dem 22.11.2022, findet die Abendveranstaltung „100 Jahre Frauen in juristischen Berufen – Wege in die Wissenschaft, Wege in der Wissenschaft” statt. 

 

Eröffnet wird die Veranstaltung mit einem Grußwort von Frau Prof. Dr. Maria Wersig, der Präsidentin des Deutschen Juristinnenbundes (djb). Anschließend hält Frau Prof. Dr. Christine Morgenstern (Professur Strafrecht und Geschlechterforschung, FU Berlin) einen Festvortrag, in dem sie die historische Entwicklung von „100 Jahren Frauen in juristischen Berufen” beleuchtet und dabei besonders auf Rechtswissenschaftlerinnen eingeht. 

Danach findet eine Podiumsdiskussion mit Juristinnen statt, die sich auf verschiedenen Wegabschnitten in der Wissenschaft befinden. Wie steht es heute um Frauen in der Rechtswissenschaft? Und inwiefern lassen sich rechtspolitisches Engagement und Wissenschaft miteinander vereinbaren? Den Abschluss bildet ein kleiner Empfang mit der Gelegenheit zum Austausch. 

 

Ort: Hörsaal II in der Van’t-Hoff-Str. 8, 14195 Berlin

Zeit: Dienstag, der 22.11.2022, um 18 Uhr

 

+++ Eine Veranstaltung im Rahmen der Kampagne "100 Jahre Frauen in juristischen Berufen” von dem Deutschen Juristinnenbund e.V. (djb) +++

 

Es laden ein: Der Arbeitsbereich Strafrecht und Geschlechterforschung an der FU Berlin und der Deutsche Juristinnenbund e.V. (djb). Über zahlreiches Erscheinen und eine Weiterverbreitung freuen wir uns.


1 / 21