Symposium "Corporate Compliance and Human Rights" - am 23.02.2018 im Henry-Ford-Bau

Agenda

Agenda

News vom 19.02.2018

Am 23. Februar 2018 findet im Henry-Ford-Bau der FU Berlin ein internationales Symposium zu neuen Instrumenten der Prävention von Menschenrechtsverletzungen durch internationale Unternehmen statt. Das Symposium wird veranstaltet von der FU Berlin, Prof. Dr. Carsten Momsen, der Ruhr-Universität Bochum, Prof. Dr. Tobias Singelnstein, dem European Center for Constitutional and Human Rights, Berlin, und Baker McKenzie, München.

Zeit & Ort

23.02.2018 | 09:00

Henry-Ford-Bau
Senatssaal
Garystr. 35
14195 Berlin

Nächstgelegener U-Bahnhof: Freie Universität (Thielplatz) - U3
Bitte beachten Sie, dass ab U Breitenbachplatz aufgrund von Bauarbeiten Ersatzverkehr mit Bussen besteht.

29 / 32