Gäste

Der Arbeitsbereich hat immer wieder Gäste. Ab Februar 2020 ist Valeria Vegh Weis wieder bei - dieses Mal als Alexander von Humboldt-Stipendiatin.

Prof. Dr. Valeria Vegh Weis lehrt an der Juristischen Fakultät der Universität Buenos Aires in Argentinien sowie an weiteren Universitäten in Argentinien Strafrecht und Kriminologie. Nachdem sie 2015 ihre Promotion an ihrer Heimatuniversität abgeschlossen hatte, absolvierte sie 2015/16 das LL.M. Programm in International Legal Studies an der New York University. Im Frühjahr 2018 hat sie uns für drei Monate mit einem Stipendium der FU besucht und an ihrem erfolgreichen Antrag für die Humboldt-Stiftung gearbeitet.