Springe direkt zu Inhalt

Hinweise zur digitalen Lehre im SoSe 2020

News vom 08.04.2020


Lehre im Sommersemester 2020 bei Univ.-Prof. Dr. Thorsten Siegel

Die aktuelle Corona-Krise stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Wir werden daher in allen Lehrveranstaltungen digitale Lehrformate anbieten, in denen der Lehrstoff möglichst umfassend vermittelt wird. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Hinweise zu den Lehrveranstaltungen am Arbeitsbereich. Allgemein gilt, dass das Blackboard intensiver als bislang in die Lehre einbezogen wird und daher regelmäßig eingesehen werden sollte.

 

I. Vorlesung Materien des Besonderen Verwaltungsrechts

Die Vorlesung beginnt am Dienstag, dem 21. April 2020, um 14 Uhr. Die Vorlesungsmaterialien sowie weitere Informationen finden Zugangsberechtigte ab sofort im Blackboard.

 

II. Übung im Besonderen Verwaltungsrecht

Die Übung beginnt am Mittwoch, dem 22. April 2020, um 10 Uhr. Die Übungsmaterialien sowie weitere Informationen finden Zugangsberechtigte ab sofort im Blackboard.

 

III. Hausarbeit im Allgemeinen Verwaltungsrecht

Beachten Sie bitte die Hinweise zur Bearbeitung der Hausarbeit (https://www.jura.fu-berlin.de/fachbereich/einrichtungen/oeffentliches-recht/lehrende/siegelt/Aktuelles/Hinweis-zur-Hausarbeit-allgemeines-Verwaltungsrecht.html).

 

IV. Unirep im Polizei- und Ordnungsrecht

Das Unirep im Polizei- und Ordnungsrecht beginnt am Dienstag, dem 21. April 2020, um 11 Uhr. Die Repetitoriumsmaterialien sowie weitere Informationen finden Zugangsberechtigte zum Vorlesungsbeginn am 20. April 2020 im Blackboard. Für den dortigen Kurs können sich Teilnehmende des UniReps ab sofort persönlich und ohne Passwort anmelden.

 

V. Seminar im Verwaltungsrecht

Die Schreibzeiten für das Seminar wurden um 14 Tage bis zum 16. Juni 2020 verlängert (https://www.jura.fu-berlin.de/fachbereich/einrichtungen/oeffentliches-recht/lehrende/siegelt/Aktuelles/Hinweis-Seminar-SoSe-2020.html). Auch bei der Seminararbeit wird die Nichtverfügbarkeit von Literatur bei der Bewertung des Schwierigkeitsgrades berücksichtigt. Nach derzeitigem Stand kann das Seminar zum geplanten Zeitpunkt am 30. Juni/1. Juli 2020 stattfinden. Die Art der Durchführung wird von der weiteren Entwicklung abhängen. Weitere Informationen erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig per E-Mail.

 

VI. Kolloquium im Umweltrecht

Auch für die Studienabschlussarbeiten wurde die Abgabefrist um 14 Tage verlängert, so dass sie nunmehr erst am 23. April 2020 abzugeben sind (https://www.jura.fu-berlin.de/fachbereich/organisation-service/studienbuero/informationen/muthorst20201303.html). Auch bei der Studienabschlussarbeit wird die Nichtverfügbarkeit von Literatur bei der Bewertung des Schwierigkeitsgrades berücksichtigt. Das Kolloquium kann nach derzeitigem Stand wie geplant am 23. Juni 2020 stattfinden. Die Art der Durchführung wird von der weiteren Entwicklung abhängen. Hierüber werden die Teilnehmenden rechtzeitig vom Prüfungsbüro informiert.

 

VII. Übung im Umweltrecht (Wiss. Mit. Jana Himstedt)

Die Übung im Umweltrecht wird, beginnend am 21. April 2020, ebenfalls in digitaler Form abgehalten. Näheres zum Format finden Teilnehmende ab sofort im zugehörigen Blackboard-Kurs.

 

Univ.-Prof. Dr. Thorsten Siegel

9 / 16