DE | EN
Schnellzugriff

Schnellzugriff

Drucken (Miniaturbild) RSS (Miniaturbild)

Anmeldung für Module und Lehrveranstaltungen im Studiengang Rechtswissenschaft

Ab Wintersemester 2015/16 erfolgt die Anmeldung für Module und dazugehörige Lehrveranstaltungen im Studiengang Rechtswissenschaft über Campus Management. Dabei ist Folgendes zu beachten:

Alles ausblendenAlles einblenden

Anmeldung zu Modulen und zu Lehrveranstaltungen mit Modulprüfung bedeutet gleichzeitige Anmeldung zu dieser Prüfung (§ 8 Abs. 1 Satz 1 RSPO). Wer die Zwischenprüfung noch nicht bestanden hat, meldet sich für die Prüfungen zusätzlich schriftlich im Prüfungsbüro an (siehe Was-Wann-Wo). Der Prüfungsausschuss hat am 24.06.2015 dazu folgendes beschlossen:

„Sämtliche Prüfungstermine von Modulabschlussprüfungen sind bindend. Studierende können sich bis 14 Tage vor dem Prüfungstermin ohne Rechtsgrund von der Prüfung abmelden… Unentschuldigtes Nichterscheinen wird mit 0 Punkten (NER) bewertet.“ Abmeldung von der Modulprüfung innerhalb der o.g. Frist erfolgt auf schriftlichen Antrag im Prüfungsbüro.

Weitere Informationen zu einzelnen Modulen bzw. Lehrveranstaltungen lesen Sie bitte im Vorlesungsverzeichnis.

Direktlink

Studierende, die für Kinder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres die Fürsorgepflicht wahrnehmen, können eine bevorzugte Anmeldung zu platzbeschränkten Modulen und Lehrveranstaltungen abseits des üblichen Verteilungsverfahrens in Anspruch nehmen. Die betroffenen Studierenden sollen deshalb ihre Wünsche in der ersten Phase des Anmeldezeitraums, d.h. vor der Zuteilung der Plätze in den platzbeschränkten Lehrveranstaltungen, im Studien- bzw. Prüfungsbüro bekanntgeben. Bitte wenden Sie sich hierzu unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Matrikelnummer, und des gewünschten Kurses (Titel und Lehrveranstaltungsnummer) an Herrn Baranov.

Welche Kurse betrifft das?

Um herauszufinden, welcher Kurs platzbeschränkt ist, folgen Sie bitte diesem Link.

Direktlink

Am Donnerstag, den 01.10.2015 um 00:00 Uhr startet der Anmeldezeitraum für das Wintersemester 2015/2016 über Campus Management. Die Zuteilung von Plätzen in Lehrveranstaltungen mit Platzzahlbeschränkung erfolgt bereits am Freitag, den 09.10.2015 um 12:00 Uhr. Bis zu diesem Zeitpunkt können Studierende für diese platzbeschränkten Lehrveranstaltungen lediglich eine so genannte Präferenz zu gewünschten Lehrveranstaltungen angeben, die bei der Zuteilung berücksichtigt wird.

Nach der Zuteilung ist die Anmeldung zu Restplätzen platzzahlbeschränkter Lehrveranstaltungen bis einschließlich Freitag, den 30.10.2015 um 24:00 Uhr noch möglich. Während innerhalb des regulären Anmeldezeitraums für platzbeschränkte Lehrveranstaltungen der Zeitpunkt irrelevant ist, zu dem ein/e Studierende/r Präferenzen angibt, gilt für die Zuteilung von ggf. frei gebliebenen Restplätzen in platzzahlbeschränkten Kursen vom 9.10. bis 30.10.: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.“

Die Anmeldefrist für nicht platzbeschränkte Lehrveranstaltungen endet am Freitag, den 30.10.2015 um 24:00 Uhr. Bis dahin ist die Anmeldung zu Lehrveranstaltungen ohne Platzzahlbeschränkung uneingeschränkt möglich und der Zeitpunkt der Anmeldung innerhalb dieses Zeitraums irrelevant.

Ob ein Kurs platzzahlbeschränkt ist, können Sie der Einzeldarstellung des Kurses im Vorlesungsverzeichnis entnehmen:

Sie sind unsicher, wie eine Anmeldung über Campus Management funktioniert? Sehen Sie sich hier ein Einführungsvideo an oder hier eine Anleitung im pdf-Format. Zusätzlich bietet der Infoservice zu Beginn des Semesters Einführungen in Campus Management an.

Stoßen Sie bei der Kursbuchung auf Probleme, wenden Sie sich an die Campus Management Hotline unter 030-838-77770 oder per Email unter cm-hotline@fu-berlin.de (Angabe der Matrikelnummer und Ihres Nachnamens nicht vergessen!).
Direktlink

Auf dieser Seite finden Sie ein Einführungsvideo für Campus Management.

Direktlink

Stoßen Sie bei der Kursbuchung auf Probleme, wenden Sie sich an die Campus Management Hotline unter 030-838-77770 oder per Email unter cm-hotline@fu-berlin.de (Angabe der Matrikelnummer und Ihres Nachnamens nicht vergessen!).

Direktlink

Bitte beachten Sie, dass es für Seminare eigene Anmeldeverfahren gibt, sodass eine Anmeldung über Campus Management hier nicht möglich ist. Genaueres entnehmen Sie bitte der Einzeldarstellung des Seminars im Vorlesungsverzeichnis und erfragen direkt bei der genannten Kontaktperson, ob eine Anmeldung noch möglich ist.

Direktlink

Studierende, die im Wintersemester ihren Schwerpunktbereich beginnen wollen, beachten bitte, dass Sie durch die Wahl der Modulart in Campus Management schon zu Beginn des Wintersemesters festlegen, ob Sie in diesem gewählten Unterschwerpunkt Ihre Studienabschlussarbeit oder im Sommersemester die fünfstündige Abschlussklausur schreiben wollen!

Wird in einem Unterschwerpunkt das Modul „Vorlesung“ gewählt, ist in diesem Unterschwerpunkt zwischen Winter- und Sommersemester die Studienabschlussarbeit anzufertigen, welche im Sommersemester im Modul „Kolloquium“ mündlich verteidigt wird. Dagegen folgt dem Modul „Vorlesung mit Methodenkurs“ im Sommersemester in diesem Unterschwerpunkt die 2-std. Übung und die 5-std. Abschlussklausur:

Direktlink

Im Wintersemester 2016/17 werden zusätzliche fakultative Methodenkurse begleitend zu den Einführungsvorlesungen im Bürgerlichen und Öffentlichen Recht sowie Strafrecht für die Erstsemester-Studierenden angeboten, in denen insbesondere die Methoden und Techniken der Fallbearbeitung geübt werden. Die Teilnahme an den Kursen dient der Vorbereitung auf die 90-minütigen Abschlussklausuren in diesen Studienbereichen und wird daher empfohlen.

Die Anmeldung zu den Methodenkursen erfolgt online auf der Internetseite:

https://userpage.fu-berlin.de/juraspace/anmeldung/start.php

Anmeldezeitraum:

Montag, 17.10.2016, 14:00 Uhr bis Donnerstag, 20.10.2016, 14:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass bei den fakultativen Methodenkursen die Platzverteilung nach dem "first come, first served"-Prinzip funktioniert, und die Anmeldung nicht aus dem öffentlichen Netz möglich ist! Zur Anmeldung nutzen Sie bitte entweder

Die derzeitigen Dozent/innen für die fakultativen Methodenkurse sind:

Name

Bereich

Hilmar Odemer, Stefanie Szymanski, Rebecca Sieber, Robert Welker

Bürgerliches Recht

Dr. Uta Stäsche

Öffentliches Recht

Johannes Spahn

Strafrecht

Direktlink

In diesem Infoblatt finden Sie alle Klausurtermine Wise 2016/17 sowie Infos zur erneuten Anmeldung nach Rücktritt.

Bitte beachten Sie, das Sie bei Nichtbestehen einer Prüfung automatisch für den nächstmöglichen Prüfungstermin angemeldet sind!

Direktlink