DE | EN
Schnellzugriff

Schnellzugriff

Drucken (Miniaturbild) RSS (Miniaturbild)

Gebührennachlässe

Auch im Studienjahr 2016/17 können wegen der großzügigen Unterstützung des DAAD aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Gebührennachlässe gewährt werden. Um sich für einen Gebührennachlass zu bewerben, muss der Bewerbung für den Studiengang selbst im Bewerbungsportal ein Dokument mit dem Titel "Antrag auf Gebührennachlass" beigefügt werden. (max. 2 Seiten, als PDF-Dokument)

Die Gebührennachlässe werden nach folgenden Kriterien gewährt:

  • der soziale Hintergrund der Bewerber_innen: Bitte machen Sie in Ihrem Antrag auf Gebührennachlass Angaben zur sozialen Lage, z.B. Einkommenssituation, Unterhalt für Kinder oder für pflegebedürftige Angehörige, soziale Herkunft, Wohnverhältnisse, etc. (ca. 1/2 Seite des Antrags)
  • Studienmotivation: Warum sind Sie für diesen Studiengang am besten geeignet? Was bringt Ihnen das Studium in unserem Programm für Ihre berufliche Zukunft? Was erhoffen Sie sich von einer Programmteilnahme? Welche Motivation bringen Sie mit? Warum haben Sie den Gebührennachlass "verdient"?
  • bisherige Studienleistungen
  • Sprachkenntnisse

Die Bewerbung für Gebührennachlässe für das Studienjahr 2016/2017 ist bis zum 31. Mai 2016 möglich.