DE | EN
Schnellzugriff

Schnellzugriff

Drucken (Miniaturbild) RSS (Miniaturbild)

Zusammenfassung der wichtigsten Schritte zum Bewerbungsvorgang

Informationen zum Bewerbungsvorgang einholen

Wenn Sie sich für den LL.M.-Studiengang „Deutsches und Europäisches Wirtschaftsprivat- und Wirtschaftsverwaltungsrecht interessieren, finden Sie in der Rubrik Informationen zur Bewerbung ein Anmeldeformular. Sobald Sie das Anmeldeformular ausgefüllt und abgeschickt haben, erhalten Sie die wichtigsten Links zum LL.M.-Studiengang und Bewerbungsvorgang.

Wichtig: Mit diesem Anmeldeformular können Sie sich nicht offiziell bewerben! Die Bewerbung zum LL.M.-Studiengang erfolgt nur über das Online-Portal der FU.

Bewerbung

Bis wann kann ich mich bewerben?

Die Bewerbungsfrist läuft am 31. Mai 2016 aus.

Wie bewerbe ich mich?

1. Schritt: Benutzeraccount erstellen

Um sich zu bewerben, müssen Sie sich zunächst unter folgendem Link einen Benutzeraccount erstellen. Am besten notieren Sie sich Benutzername und Passwort. Sie benötigen diese, um Schritt 2 zu erledigen.

http://www.fu-berlin.de/studium/bewerbung/Bewerberinfo.html

Wählen Sie bitte

"Bewerbung für das erste Fachsemester in anderen Studiengängen (Bachelor, Staatsexamen und Master) sowie für höhere Fachsemester in allen Studiengängen"

aus.

2. Schritt: Onlinebewerbung

Die Bewerbung bei der Freien Universität Berlin erfolgt über ein Online-Portal. Gehen Sie zunächst auf die folgende Webseite:

http://www.fu-berlin.de/studium/bewerbung/master/weiterbildende-masterstudiengaenge/link-bewerbung-master-weiterbildend/index.html

Bitte beachten: Den Link zum Online-Portal finden Sie auf der Webseite ganz unten unter „Online Bewerbung starten“.

Es öffnet sich eine Onlinemaske. Zunächst müssen Sie Ihren in Schritt 1 angelegten Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben. Bitte füllen Sie die Online-Bewerbung vollständig aus. Zum Schluss erhalten Sie eine automatisch generierte E-Mail, in der Sie eine Bewerbernummer zugeteilt bekommen.

3. Schritt: Das Hochladen der Dokumente

Die erforderlichen Dokumente laden Sie bitte auf folgendem Bewerberportal hoch:

http://www.fu-berlin.de/studium/bewerbung/Bewerberinfo.html

Um sich einzuloggen, müssen Sie Ihren Benutzernamen und Passwort eingeben. Es öffnet sich das Bewerberinfo, wo Sie im ersten Feld Ihre Bewerbernummer eingeben (die Bewerbernummer, die Sie in der automatisch generierten E-Mail erhalten haben). In dem zweiten Feld geben Sie Ihr Geburtsdatum nach folgendem Muster mit Punkten ein: 03.10.1986

Welche Bewerbungsunterlagen müssen im Online-Portal hochgeladen werden?

Es müssen folgende Dokumente hochgeladen werden:

  • Ihre Hochschulzugangsberechtigung (Schulabschlusszeugnis)
  • Ihr Hochschulabschlusszeugnis: Grundsätzlich kann sich jede Hochschulabsolventin und jeder Hochschulabsolvent für den LL.M.-Studiengang bewerben. Allerdings handelt es sich um einen juristischen Studiengang, sodass fundierte rechtswissenschaftliche Grundkenntnisse für ein erfolgreiches Studium unerlässlich sind.
  • eine Begründung der Bewerbung für den LL.M.-Studiengang in Form eines maximal zweiseitigen Exposés: Das Exposé sollte die im bisherigen Studium gewählten Schwerpunkte und die Gründe für Ihr Interesse an dem LL.M. Studiengang enthalten.
  • eine Darstellung Ihrer einschlägigen berufspraktischen Erfahrungen von in der Regel nicht unter einem Jahr, welche mit dem Studium in Zusammenhang stehen (in Form einer tabellarischen Übersicht); zusätzlich müssen als Nachweis von Berufserfahrungen Arbeitszeugnisse, Arbeitsbescheinigungen, -bestätigungen hochgeladen werden. Für russische Bewerberinnen und Bewerber reicht eine Kopie des Arbeitsbuches aus.
  • ein tabellarischer Lebenslauf
  • Sprachnachweise:

Für den LL.M.-Studiengang sind Kenntnisse der deutschen Sprache auf dem Niveau von mindestens B2 erforderlich. Sie können durch einen TestDaF oder ein vergleichbares Zertifikat, aber auch durch eine Bestätigung über die Teilnahme an einem Deutschkurs z.B. beim Goethe Institut oder einer anderen Einrichtung nachgewiesen werden.

  • wenn möglich: Empfehlungsschreiben einer Professorin oder eines Professors
  • Kopie Ihres Ausweises (bzw. Inlands- und Auslandpasses) 

Wird es ein persönliches Auswahlgespräch geben?

Ja, nachdem Sie sich im Online-Portal angemeldet und alle notwendigen Bewerbungsunterlagen hochgeladen haben, werden wir Sie zu einem Auswahlgespräch einladen. Die Auswahlgespräche finden voraussichtlich in Moskau statt. Mit denjenigen, denen es unmöglich ist nach Moskau zu reisen, werden die Auswahlgespräche via Skype durchgeführt. Der genaue Tag und Ablauf wird Ihnen per Mail mitgeteilt.