Schnellzugriff

Schnellzugriff

Drucken (Miniaturbild) RSS (Miniaturbild)
bildstreifen_hauptstadtfaelle

Christiane Fey

Christiane Fey ist eine der wenigen weltbekannten (ehemaligen?) Drogenabhängigen Berlins. Nachdem Feys 21 Entziehungskur geglückt ist, schrieb sie ein Buch über ihre Erlebnisse und kam dadurch zu einigem Ruhm. Auf Grund der Geschäftspraktiken im Online Buchhandel konnte sie daraus allerdings kaum Kapital schlagen. Trotz ihres Sinneswandels wird sie von der Polizei weiterhin regelmäßig belästigt, selbst wenn sie sich nur im Park sonnen will (Keinen Platz den Drogen).


Hauptrollen:

Keinen Platz den Drogen

Nebenrollen:

Straßenschlussstrich