Schnellzugriff

Schnellzugriff

Drucken (Miniaturbild) RSS (Miniaturbild)
bildstreifen_hauptstadtfaelle

Bar "St. Ponyhof"

 

Die Bar St. Ponyhof ist so wie sich ein Hamburger eine Berliner Bar nach Lektüre der Neo vorstellt: weiß & hell & geräumig, tagsüber sieht man Leute die vor ihrem MacBook (neuerdings weit verbreitet: das IPad) sitzen oder das Buch „Manche nennen es Arbeit“ lesen und sich wie Sascha Lobo fühlen. Das Getränk der Wahl ist neben Latte Macchiato die Bionade. Abends vertreiben sich die Leute statt mit ihren Gadgets die Zeit mit realer Unterhaltung – meist über die inzwischen hohen Flugkosten, die Vorzüge von Berlin-Mitte und ab und zu auch über den Klimawandel. Das Getränk der Wahl ist Beck’s, alternativ Vodka Red Bull. Der nächste Hype kommt bestimmt und in der Bar "St. Ponyhof" wird man ihn erleben können.