Direktzugang

Direktzugang

Drucken (Miniaturbild) RSS (Miniaturbild)

Schriftenreihe zum Gesundheitsrecht

sgrsodan
sgrsodan

Im Jahr 2004 hat Univ.-Prof. Dr. Helge Sodan im Verlag Duncker & Humblot die Schriftenreihe zum Gesundheitsrecht (SGR) begründet. Angesichts der erheblichen Probleme insbesondere aus dem Verfassungs- und Europarecht wächst der Bedarf an rechtswissenschaftlich fundierten, unabhängigen und auch interdisziplinär ausgerichteten Untersuchungen. Die bisherige Vernachlässigung des Gesundheitsrechts steht in auffälligem Gegensatz zur Bedeutung der Gesundheit für den einzelnen Menschen und des Gesundheitsmarktes für die Erbringer von Gesundheitsleistungen. Diese Publikationsreihe versteht sich als Forum für Diskussionen über die dringend erforderliche nachhaltige Modernisierung des deutschen Gesundheitssystems. Aufgenommen werden nicht nur Tagungsbände, etwa von den »Berliner Gesprächen zum Gesundheitsrecht», sondern auch herausragende Dissertationen und andere besondere wissenschaftliche Abhandlungen.

Schriftenreihenverzeichnis (Bände 1-47)