Schnellzugriff

Schnellzugriff

Drucken (Miniaturbild) RSS (Miniaturbild)

Das Team

Das ELMC-Team 2016/17: Marion Jabot, Sahakian Silva, Alexandros Peschos, Sophia Simon (v.l.n.r.)

 

Marion Jabot

kommt aus Paris und studiert im 7. Semester Rechtswissenschaften an der Humboldt Universität zu Berlin. Die beiden ersten akademischen Jahre hat sie am King’s College London verbracht, wo sie bereits ein wenig Mooting Erfahrung sammeln konnte. Parallel zu ihrem Jurastudium absolvierte Marion Praktika bei Mercedes Benz Frankreich, in einer Berliner Kanzlei und bei der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales. Besonders interessiert sie sich für völkerrechtliche und menschenrechtliche Fragen. Durch den Moot möchte sie ihre Europarechtskenntnisse vertiefen und praktische Erfahrung sammeln.

Alexandros Peschos

studiert im 3. Fachsemester Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin. Seine Interessen liegen im Verfassungs- und Zivilrecht. Den diesjährigen European Law Moot Court sieht er als große Chance an, einen Einblick in das Rechtssystem der Europäischen Union und seine Zusammenhänge zu erlangen. Auslandserfahrungen sammelte er bereits während eines Work-and-Travel Aufenthalts in Australien. Alexandros hat griechische Wurzeln, spricht Deutsch und Englisch und hat gute Französischkenntnisse.

 

 

Sahakian Silva

ist eine Erasmus Studentin aus Grenoble und studiert im 7. Semester an der Freien Universität Berlin. Sie hat ihren Bachelorabschluss in Rechtswissenschaften an der Université Grenoble Alpes absolviert und spezialisiert sich während des Masterstudienganges in Europarecht und Völkerrechts. Sie interessiert sich für Internationale Beziehungen, Europarecht und Menschenrechte. Sie ist armenischer Herkunft und spricht Französisch, Englisch, Deutsch, Armenisch, Italienisch und hat gute Kenntnisse in Russisch.

Sophia Simon

studiert im 7. Rechtwissenschaften an der Humboldt Universität zu Berlin. Vor der Teilnahme am European Law Moot Court hat sie den Schwerpunkt „Recht der Internationalen Gemeinschaft und der Europäischen Integration“ belegt und möchte das Erlernte nun vertiefen und die praktische Anwendung üben.
Neben dem Studium arbeitet sie beim einem Think Tank und engagiert sich in einem europapolitischen Jugendverband.