DE | EN
Schnellzugriff

Schnellzugriff

Drucken (Miniaturbild) RSS (Miniaturbild)

Kopieren auf den Ricoh-Multifunktionsgeräten in den Kopierräumen der Bibliothek Rechtswissenschaft

Startbildschirm vor dem Auflegen der MensaCard
Startbildschirm vor dem Auflegen der MensaCard
HOME-Bildschirm nach Auflegen der MensaCard und Drücken der HOME-Taste unten links vom Display
HOME-Bildschirm nach Auflegen der MensaCard und Drücken der HOME-Taste unten links vom Display. Für das Kopieren müssen Sie die oberste Taste Kopieren wählen.
Display Kopieren mit den Standardeinstellungen erscheint nach Betätigen der Kopiertaste oben links vom Display
Display Kopieren mit den Standardeinstellungen erscheint nach Betätigen der Kopiertaste oben links vom Display
Duplexkopie
Duplexkopie

Kurzanleitung auf dem Server von Ricoh Deutschland (hier)

Für Kopien stehen 6 neue Multifunktionsgeräte von Ricoh zur Verfügung.

Auf 5 Geräten kann in schwarz-weiß A4 und A3 kopiert werden, auf einem Gerät außerdem in Farbe (Bitte beachten Sie die Preise.). Das Farbgerät steht im Kopierraum gegenüber der Theke.

Auf den Multifunktionsgeräten ist die Funktion Scannen noch nicht eingestellt. Sie können aber bereits drucken, und zwar entweder von einem Thin client aus, aus dem PC-Pool oder von dem eigenen Notebook/Netbook aus.

Kopieren 

Drücken Sie links neben dem Display auf die oberste Funktionstaste Kopieren. [Da das Gerät für verschiedene Funktionen nutzbar ist, müssen Sie - anders als früher - zu Anfang die Funktion Kopieren anwählen.]

Es erscheinen die Kopiereinstellungen, die bereits standardmäßig voreingestellt sind:

1. Lassen Sie Text/Foto voreingestellt.

2. Entscheiden Sie, ob Sie die das erste befüllte Papierfach A4 hoch eingestellt lassen oder stattdessen - z. B. für ein quer aufgelegtes Buch - entweder A4 quer oder A3 quer einstellen möchten.

3. Lassen Sie 100 % eingestellt, falls Sie nicht die automatische Einstellung des Reprofaktors oder einen bestimmten Reprofaktor benötigen. Die wichtigsten Stufen zwischen A4 und A3 sind auf dem ersten Bildschirm. Alle weiteren Zoomfaktoren unter dem Button Reprofaktor rechts unten auf dem Display.

4. Zum Umschalten von einseitiger Kopie auf beidseitige Kopie wählen Sie bitte Duplex unterhalb des Zoom-Faktors.

    • Wir werden nach Abschluss der Installationen die Multifunktionsgeräte auf Duplexkopie als Standard umstellen lassen. Das ist für alle Kopiergeräte und Drucker in allen Bibliotheken so vorgesehen. Die ZEDAT bietet diesen Standard bereits seit langem auf ihren Druckern in den ZEDAT-PC-Pools an. Auch bei uns sind die beiden neueren Drucker im ZEDAT Drucknetzwerk ebenfalls auf duplex eingestellt. Sie können dann - falls erforderlich - beim Kopieren auf dem Display oder beim Drucken im Druckmenü des PC bzw. Thin clients selbst den einzelnen Auftrag auf einseitig umstellen.
    • SOBALD DUPLEXKOPIE EINGESTELLT IST, wird beim Auflegen auf das Vorlagenglas zunächst die erste Seite gescannt. Nach dem Auflegen der zweiten Seite wird auch diese gescannt und anschließend das beidseitig bedruckte Blatt ausgeworfen. Bei einer ungeraden Zahl von Vorlagen auf dem Vorlagenglas muss nach dem Auflegen der letzten, ungeraden Vorlage die KOPIE MIT DER RAUTETASTE (#-Taste) BEENDET werden: Auf dem Display erscheint entsprechend als Hinweis: Zweite Vorlagenseite und START oder nur Raute-Taste zum Abschließen.

Falls Sie versehentlich einen Knopf gedrückt haben, sich aber unsicher sind, welchen, lässt sich die Einstellung mit der gelb umrandeten Taste rechts oben neben dem Display wieder zum Standard zurückstellen.

WICHTIG: Die Taste ganz unten rechts neben der Starttaste ermöglicht den Wechsel auf einen vereinfachten Display – allerdings mit weniger Funktionen. Um alle Funktionen zu nutzen, müssen Sie hier den vollständigen Display eingestellt lassen.

Der Wechsel von der Kopierfunktion zur Druckfunktion drücken Sie links neben dem Display auf die unterste Funktionstaste HOME, dann im Display auf Drucken. Näheres zum Drucken hier.

Das Farbkopiergerät sieht äußerlich etwas anders aus, ist aber genauso zu verwenden wie oben erläutert. Lediglich die Home-Taste ist oberhalb der Kopiertaste und durch das Piktogramm für Haus/Home gekennzeichnet.

Falls Sie einen Text vom Speichermedium (USB-Stick) ausdrucken oder ausdrucken lassen möchten, können sie dies im PC-Pool mit den dortigen Rechnern und den beiden daran angeschlossenen Druckern tun. Künftig wird der Ausdruck vom USB-Speichermedium oder der SD-Karte unmittelbar an den Multifunktionsgeräten von Ricoh in den Kopierräumen möglich sein.

Die Kosten pro Kopieseite liegen in der Regel bei 0,05 € pro Seite (nicht pro Blatt). Bitte beachten Sie am Farbkopierer, dass der Standard Schwarz-Weiß A4 eingestellt bleibt, wenn Sie nicht eine Farbkopie A4 für 0,30 € pro Seite wünschen. Näheres, auch zu weiteren Leistungen für Benutzer, auf der Preisübersicht hier.

Hinweis: Die MensaCard muss für einen Auftrag ein Mindestguthaben von 0,30 € aufweisen, ansonsten erhalten Sie eine Fehlermeldung.

Eine übersichtliche Anleitung von Fa. Ricoh zum Kopieren finden Sie hier.