DE | EN
Schnellzugriff

Schnellzugriff

Drucken (Miniaturbild) RSS (Miniaturbild)

Willkommen auf der Website der Bibliothek Rechtswissenschaft

Bibliothek Rechtswissenschaft Auskunft
Bibliothek Rechtswissenschaft Auskunft
Bildquelle: Bernd Wannenmacher

Die Bibliothek des Fachbereichs Rechtswissenschaft verfügt mit nahezu 800.000 Werken aus allen Rechtsgebieten und Kontinenten über einen der größten rechtswissenschaftlichen Literaturbestände in Deutschland und hält Titel in den Schwerpunkten Zivilrecht, Strafrecht, Öffentliches Recht, Rechtstheorie, Internationales Recht (Völkerrecht und internationales Privatrecht), Europarecht und ausländisches Recht. Neben dem Hauptlesesaal wurden Fachlesesäle für Arbeitsrecht, Umweltrecht, Wirtschaftsverwaltungsrecht, Steuerrecht, Sozialrecht sowie Deutsche und Römische Rechtsgeschichte eingerichtet. Im Rahmen einer umfassenden Modernisierung und Neugestaltung der Bibliothek in 2009 bis 2011 wurden die Literaturbestände zu den Gebieten Römische und Deutsche Rechtsgeschichte, Rechtssoziologie und Rechtstatsachenforschung sowie deutsches und europäisches Wirtschafts-, Wettbewerbs- und Regulierungsrecht integriert. Schwerpunkte werden auch in den Bereichen Kriminologie, Privatversicherungsrecht und Bilanzrecht gebildet.

Die Bibliothek unterstützt das gesamte Spektrum von Lehre und Forschung am Fachbereich Rechtswissenschaft und an interdisziplinären Projekten der Freien Universität Berlin durch ein umfangreiches Literatur- und Medienangebot mit Lehrbüchern, Zeitschriften, Monographien, Kommentaren und Gesetzestexten.

Zum Bestand der Bibliothek zählt die von Prof. Dr. Wilhelm Wengler gegründete Bibliothek für internationales und ausländisches Recht und Rechtsvergleichung. Sie ist für ihren Zeitraum die umfangreichste universitäre Sammlung für Völkerrecht in Deutschland, vor allem wegen des Bestandes an Literatur aus den Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas. Heute wird die internationale Literatur und Rechtsprechung, insbesondere für den Studien- und Forschungsbereich des anglo-amerikanischen Rechts überwiegend durch online verfügbare Zeitschriften, Bücher und Datenbanken zugänglich gemacht.